Musikertraum trifft Realität.


Songtext:

Wir waren Helden
(Text & Musik: Volker Giesek)

Check, one, two
Hey-ho, ßa, ßa, Test
Kann man mich hörn?

Wir warn jung, wir warn heiß
Und ihr Plan interessierte uns wirklich ’n Scheiß
Denn wir warn auserkorn
Hatten Eide geschworn auf das Leben

Flo stand vorn, schrieb die Songs
Nur mit eigenem Zeug hat man wirklich ne Chance
Jede Probe ein Fest
Ja, schon bald würd‘ der Rest sich ergeben

Hey, jetzt schaut schon her!
Amerika braucht Kolumbus
Ist da wer?
Wir wussten, die Welt
Wartet auf uns, denn

Wir warn Helden
Nach dem Feuer kam die Glut
Und am Ende war’s nicht Reichtum, sondern Mut
Nur ganz selten
Steigt man trocken aus‘m Fluss
Weiß doch jeder, dass man Opfer bringen muss

Erstes Kind, letztes Hemd
Ohne Mucken bekamen wir’s nicht mehr gestemmt
Bezahlung nach Stunden
Statt Fans kamen Kunden in Scharen

Tall and tan and young and lovely
I‘m walking on sunshine, oh-oh
Griechischer Wein, ist so wie das Blut der Erde

Schenk noch mal ein
I can‘t get no satisfaction
Let me entertain you


Check, one, two
Hey-ho, ßa, ßa, Test
Kann man mich hörn?

Graue Haut, wirres Haar
Mann, wir spieln „Knock on Wood“ jetzt das 40. Jahr
Ist doch auch ein Erfolg
Noch ’n Bier? – Lieber nicht, muss noch fahren

So, das war’s
Bewerten Sie jetzt ihr Leben
Kampf und Spaß
Im Großen und Ganzen
Kriegten wir die Welt zum Tanzen

Wir warn Helden
Nach dem Feuer kam die Glut
Und am Ende war’s nicht Reichtum, sondern Mut
Nur ganz selten
Steigt man trocken aus‘m Fluss
Weiß doch jeder, alles kann und vieles muss

Ba Ba Da Ba Ba Ba…

Wir warn Helden
Nach dem Feuer kam die Glut
Und am Ende war’s nicht Reichtum, sondern Mut
Nur ganz selten
Steigt man trocken aus‘m Fluss
Weiß doch jeder, dass man Opfer bringen muss
Die Booking-Ente
Zimt und Zucker

Volker Giesek

FEEDBACK

%d Bloggern gefällt das: